Links Kontakt Impressum Newsletter Startseite
Geschichten & Märchen Glas Holz Termine Über uns Downloads

Erzähldauer

Erzähldauer, Erzählort und Engagement

Erzähldauer, Erzählort und Engagement

  • Die Erzähldauer lässt sich flexibel gestalten - je nachdem, wie viel Zeit zur Verfügung steht. Wir empfehlen, nach 30 oder spätestens 45 Minuten eine Pause vorzusehen.
  • Hochzeit, Geburtstagsparty für Erwachsene, Familienfest etc.: ca. 30 Minuten sowie zwei bis drei kurze Geschichten.
  • Kindergeburtstag: 30 Minuten oder 2 x 30 Minuten mit einer ausgiebigen Pause. Erfahrungsgemäss können etwas grössere Kinder länger zuhören als die, die erst noch so gross werden wollen. Apropos Grösse: Jedes Kind nimmt sich unbewusst genau das aus einem Märchen heraus, was es für seine Entwicklung braucht und versteht. Damit wir aber mit unseren Märchen keinen «Däumling» überfordern, erzählen wir Kindern ab 6 Jahren Geschichten.

Erzählort

  • Erzählen lässt sich (fast) überall: an Ihrem Lieblingsort, unter freiem Himmel, im Restaurant, in der Kirche, bei Ihnen zu Hause, einfach dort, wo Sie sich wohlfühlen. Speziell geeignet sind historische Räume.
  • Wir empfehlen Ihnen, eine Lokation mit einer «märchenhaften» Atmosphäre an ruhiger Lage zu wählen. Passanten etc. stören nicht nur die Konzentration der Märchenerzählerin (Geschichtenerzählerin), sondern auch diejenige der Zuhörenden...
  • Gerne können Sie uns auch mit (Mittelalter-) Zelt (Durchmesser 5 Meter) buchen.

Engagement

  • Je nach Ihrem Konzept treten wir entweder gegen eine fixe Gage oder Eintritt pro Person auf.

Eine Märchenerzählerin liest nicht vor...

ChriVero - Mitglied im Netzwerk Mutabor Märchen Stiftung

... sie erzählt: Die Märchenerzähler der Mutabor Märchenstiftung sind Absolventen der Ausbildung «Märchen erzählen in der Schule für Märchen und Erzählkultur».

Das Bild von der Märchengrossmutter mit dem dicken Buch, der Brille und dem Ohrensessel dürfen Sie getrost erneuern. Eine Märchenerzählerin liest nicht vor, sie erzählt. Sie braucht dafür weder ein Buch, noch eine Lampe. Sie erzählt lebendig und frei in ihrer Mundart Märchen aus ihrem Repertoire für Kinder ab sechs Jahren bis zu Erwachsenen im hohen Alter.

Mutabor, Schule für Märchen und Erzählkultur