+41 44 341 32 86

Konfliktmanagement & Streitklärung im Businesskontext

Sie sind hier: Startseite » Mediation » Konfliktmanagement in Unternehmen

Teambildung - Besser geht immer

Streit, Beschimpfungen, Verunglimpfungen, Beleidigungen, Demütigungen, Mobbing und Respektlosigkeiten sind in Ihrem Unternehmen im Allgemeinen und in den einzelnen Teams im Speziellen undenkbar. Alle Mitarbeitenden achten auf einen positiven Umgang miteinander. Sie sind empathisch und reagieren grundsätzlich freundlich, respektvoll und konstruktiv. Alle sind entspannt und fühlen sich wohl. Die Mitarbeitenden haben Spass an jeder Diskussion und äussern risikolos ihre Meinung. Zudem geht das Team auf alle Sichtweisen ein und erreicht am Ende sowieso Topergebnisse.

Wenn sich die Realität in Ihrem Team und/oder im Unternehmen anders darstellt, lohnt es sich eventuell für Sie, weiterzulesen: «Wie zu einem guten Team werden?», «Was Teambildungsmassnahmen wirklich bewirken sollten», «Teamziele definieren», «Zusammenarbeit verbessern», «Unzufriedenheit und innere Kündigung entgegenwirken»

Weiterlesen

Changemanagement (Umstrukturierung | Fusion | ...)

Mit der Fusion von Unternehmen, der Restrukturierung von Abteilungen oder der Zusammenlegung von Teams kann eine ganze Reihe von Themen brisant werden: Portfolio, Hierarchie, Funktionen, Kompetenzen, Abläufe, Arbeitsort und -platz oder Lohn, gehören u.A. dazu. Diese Stichworte stehen für nicht zu unterschätzende Faktoren, die Mitarbeitende, Geldgeber und Kunden bei der Bekanntgabe einer bevorstehenden Umstrukturierung oder Fusion zwangsläufig beschäftigen. Deshalb ist es aus Unternehmenssicht wichtig, sich frühzeitig und seriös auf die anstehenden Veränderungen vorzubereiten.

Informieren Sie sich hier zu: «Klare Kommunikation statt Verunsicherung», «Key Player im Team (be)halten», «Ängste und Bedenken ernst nehmen», «Wichtigste Managementaufgaben»

Weiterlesen

Projekt in Schräglage - Vorbeugen ist besser, als reparieren

Wie wäre es, wenn Sie anstehende oder ins Stocken geratene Projekte, entdeckte Stolpersteine, «unrunde» Abläufe etc. im Rahmen strukturierter Workshops in Schwung bringen, lösen oder vereinfachen könnten, und sich nicht immer wieder mit aufgebrachten internen und externen Kund:innenen und Kolleg:innen herumärgern müssten?

Hier finden Sie Informationen zu: «Statt Euphorie Katerstimmung im Projektteam», «Möglichkeiten im Umgang mit Stress im Projekt», «Externe Unterstützung kann sich lohnen», «Stichworte zum Krisenmanagement in Projekten»

Weiterlesen



Jetzt informieren

Christina Gnägi
Mediatorin SDM-FSM | Supervisorin AIP | InnerCoach AIP

Boniswilerstrasse 28
5707 Seengen
T. 044 341 32 86
M. 078 629 71 47

Mediationen, Coachings und Supervisionen sind in Seengen (am Hallwilersee), Zürich, sowie - nach Absprache - an einem Ort Ihrer Wahl möglich.


Mediation hilft, wo

  • die Konfliktpartner weiterhin zusammenarbeiten wollen/müssen,

  • die Parteien aktiv und eigenverantwortlich die Konfliktlösung erarbeiten wollen und verhindern möchten, dass ihnen die Lösung von aussen auferlegt wird (z.B. Gericht),

  • eine tragfähige Lösung für heute und für die Zukunft angestrebt wird, in der individuelle Bedürfnisse berücksichtigt sind und trotzt bestehendem Konflikt der faire und respektvolle Umgang eine grosse Bedeutung hat,

  • es um komplexe Sachverhalte geht, sowie viele unterschiedliche Interessen berücksichtigt werden müssen.

Mediation @ Christina Gnägi

Mediation @ Christina Gnägi

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf «Alle erlauben» erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.