+41 44 341 32 86

Supervision - Kompetenzwerweiterung & Qualitätssicherung

Sie sind hier: Startseite » Supervision

Supervision - Gut zu wissen

Oft kommen im Alltag der Austausch mit den Kollegen, Partnern, Mitgliedern etc. sowie die gegenseitige Unterstützung zu kurz. Dies gilt besonders in anspruchsvollen Situationen, wie sie im Beruf, im Verband, im Verein oder im Privatleben entstehen können.

Wenn Sie Unterstützung bei der Bewältigung der vor Ihnen liegenden Aufgaben suchen, Ihr Handeln reflektieren oder Ihre Kompetenzen vertiefen möchten, kann Ihnen Supervision die gesuchten Antworten liefern.

Mehr über Mediationsanaloge Supervision (MAS): «Supervision - Lösungsfokussiert und Zukunftsorientiert», «Herausforderungen aus anderer Perspektiven neu beurteilen», «Mediationsanaloge Supervision nach Hannelore Diez», «Mediationsanaloge Supervision in 6 Schritten»

Weiterlesen

Supervision im Businesskontext

Berufliches Handeln reflektieren, die Arbeitsqualität sichern, die Attraktivität als Arbeitgeber:in erhöhen,«unrund» laufende Projekte flott machen, die Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitenden, Teams, Abteilungen, Bereichen, aber auch mit Lieferanten und Kunden optimieren; kurz im Businesskontext gibt es zahlreiche gute Gründe, auf das Werkzeug Supervision zu setzen.

Gehen Sie direkt weiter zu:
«Supervision für Fachleute und Experten unterschiedlicher Unternehmen / Organisationen»
«Team Supervision für Mitarbeitende des gleichen Unternehmens / der gleichen Organisation»
«Fallsupervision - Themenzentriert und effizient»

Weiterlesen

Weitere Einsatzgebiete für professionelle Supervision

Gönnen Sie sich mit einer Mediationsanalogen Supervision hilfreiche und lösungsorientierte Unterstützung und Orientierung.

Wichtig: Mediationsanaloge Supervision bezeichnet die Arbeitsweise in Anlehnung an das sehr strukturierte und bestens bewährte Vorgehen während einer Mediation. Diese Form der Superversions steht allen interessierten Personen zur Bearbeitung aller möglichen Themen offen.

Die Anwendungsbereiche sind vielfältig, hier zwei Beispiele: «Einzelsupervision - Wenn Vertraulichkeit besonders wichtig ist», «Ausbildungs- und Lerngruppen Supervision»

Weiterlesen

Mediationsanaloge Supervision für Mediator:innen

Supervision für Mediator:innen (MAS) richtet sich an Mediator:innen, Mediationslotsen, Mediationsbeauftragte in Unternehmen, Institutionen sowie Berater für Konfliktmanagement, die den Austausch unter Experten und die Unterstützung beim Umgang mit aktuellen Fragestellungen suchen.

Die Teilnahme an Mediationsanalogen Supervisionen ein wesentliches Kriterium zur Qualitätssicherung und in der Folge erforderlich für die Anerkennung als Mediator:in durch den Schweizerischen Dachverband Mediation (SDM-FSM).

Lesen Sie weiter: «Mediationsanaloge Supervision - Mediationen vorbereiten und reflektieren»,«Für die Anerkennung durch den Schweizerischen Dachverband Mediation erforderlich», «Mediationsanaloge Supervision - Ein wirkungsvolles Werkzeug», «Gründe für die Teilnahme an einer mediationsanalogen Supervision (MAS)», «Gut zu wissen»

Weiterlesen

Jetzt informieren

Christina Gnägi
Mediatorin SDM-FSM | Supervisorin AIP | InnerCoach AIP

Boniswilerstrasse 28
5707 Seengen
T. 044 341 32 86
M. 078 629 71 47

Supervisionen, Mediationen und Coachings sind in Seengen (am Hallwilersee), Zürich, sowie - nach Absprache - an einem Ort Ihrer Wahl möglich.


Supervision hilft, wo

  • Menschen innerhalb von Unternehmen, Organisationen, Verwaltungen, Verbänden, Vereinen oder aber auch ganz individuell ihre Arbeitsweise oder ihren Umgang miteinander reflektieren, sichern und verbessern möchten,

  • im Raum stehende Themen respektvoll und sachgerecht besprochen und - wenn nötig - verändert werden sollen,

  • Raum vorhanden ist, um (noch) nicht entwickelte Ressourcen und Fähigkeiten zu entdecken, zu analysieren und um daraus Handlungsoptionen zu entwickeln,

  • es darum geht, den Gruppen- und Teamgeist wertzuschätzen und zu fördern,

  • die Ziel- und Lösungsfokussierung gestärkt werden soll,

  • es der Wunsch ist, Zukunftsorientierung statt Vergangenheitsbewältigung zu leben.

P.S. Mediationsanaloge Supervisionen eignen sich für Einzelpersonen ebenso wie für Teams und Gruppen.

Supervision @ Christina Gnägi

Supervision @ Christina Gnägi

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf «Alle erlauben» erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.